1. Wiener MehrWeg-Messe

ZOOM für Einsteiger

Liebe BesucherInnen und Besucher der ersten Wiener MehrWeg-Messe 2020! Wir als Veranstalter haben uns Ende Oktober 2020 dafür entschieden, aus unserem lang geplanten Event ein digitales Messeformat zu kreieren. Dafür kamen verschiedene Varianten der technischen Umsetzung in Betracht – wir haben uns für ZOOM entschieden. ZOOM ist die weltweit verbreitete Videokonferenz-Lösung eines Anbieters aus den …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Mikroplastik im eigenen Körper? Erschreckend, aber wahr!

Im Auftrag vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus kamen die Autorinnen Bettina Liebmann und Katharina Sexlinger in ihrem Statusbericht 2019 über Mikroplastik in der Umwelt zu erschreckenden Erkenntnissen. Plastik ist heutzutage im wahrsten Sinne des Wortes überall. Durch den steigenden Gebrauch von Plastik kommt es zu einem unkontrollierten Eintrag von Plastik in die Umwelt. …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Von Durchflusswirtschaft zu Kreislaufwirtschaft – mit Mehrwegsystem!

DI Christian Pladerer, Vorstand des österreichischen Ökologie-Instituts und em. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Vogel, WU Wien, fordern in ihrer Kurzstudie verbindlich gesetzliche Rahmenbedingungen und konkrete Ziele für den Ausbau eines Mehrwegsystems. In Österreich fallen pro Jahr 900.000 Tonnen Plastikabfall an, wobei Verpackungen etwa 30 Prozent davon ausmachen. Nur knapp mehr als die Hälfte davon werden recycelt …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Wir wollen Verpackungen – Gesund, nützlich und kreislauffähig

Was ist nun genau das Problem an Verpackungen? Das momentan größte Problem ist, dass kaum Recycling bzw. Wiederaufbereitung von Verpackungen im Sinne von Cradle to Cradle betrieben wird und kaum jemand weiß, ob Produzent*in oder Konsument*in, aus was sie eigentlich bestehen. Selbst die oft als umweltfreundlich gepriesenen Verpackungen aus Papier und Glas sind nicht ohne …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Plastikmüll vermeiden? So geht es richtig!

Das kreative Projekt der jungen Designerin Jana Sophie Mordhorst macht die Vorstellung vom plastikfreien Einkauf greifbar. Jana Sophie Mordhorst will mit ihrem Projekt* „fairpackung“ das Einkaufen in „Unverpackt-Läden“ attraktiver machen und entwirft hierfür ein nachhaltiges Konzept. Auslöser für diese Idee ist der massiv steigende Verpackungsmüll, den wir als KonsumentInnen von sogenannten „Convenience Goods“ mitverursachen. Damit …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Unser digitaler Relaunch

Die 1. Wiener MehrWeg-Messe findet weiterhin statt – sie geht aber neue Wege, denn die aktuellen Covid-Maßnahmen* lassen eine Veranstaltung vor Ort nicht zu. Daher setzen wir auf unseren Plan D und neben der Eröffnungsveranstaltung am 27.11.2020 nun auch am zweiten Tag ganz auf die digitale Karte. Dazu werden wir weitere Einzelheiten bis spätestens Freitag, …

1. Wiener MehrWeg-Messe

„Machmit“-Podcast

Hier handelt es sich um den neuen Podcast von Nico Devantié und seinen Gästen. Im Podcast möchte Nico seinen ZuhörerInnen eine kleine Inspiration geben, auf welchen Wegen sich ein positiver Fußabdruck erreichen lässt. Und wenn wir schon auf dem Weg sind: wie muss man eigentlich mit anderen reden, um sie zum Mitmachen zu bewegen. Daher …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Pfandsystem nach Cradle to Cradle

Wie könnte ein Einweg-Pfandsystem in Österreich nach Cradle to Cradle aussehen? Jedes Jahr werden in Österreich 1,6 Milliarden Plastikflaschen und 800 Millionen Dosen auf den Markt gebracht. Viele dieser Produkte werden nur einmal und kurz verwendet und verursachen so Unmengen an Einweg-Müll und führen zu Ressourcenverschwendung und Umweltverschmutzung. Auf PET, Aluminium und Glas wird aktuell …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Vom Wiener Grätzl…

… in die weite Welt Wien ist bekanntlich anders, zumindest aus der Sicht mancher Wiener. Da gibt es die Wiener Innenstadt, dann Bezirke innerhalb des Gürtels und schließlich die Bezirke an der Peripherie. In der Wahrnehmung mancher Wiener hört die Stadt am Gürtel auf zu existieren. Das führt mitunter dazu, dass ein beträchtlicher Teil des …

1. Wiener MehrWeg-Messe

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei der Ersten Wiener MehrWeg-Messe für Nachhaltigkeit und Kultur. Hier finden Sie in Kürze laufend Updates zu unserem Event am 27. und 28. November 2020 in Wien-Inzersdorf. Wir haben noch ein paar spannende Erweiterungen für Sie vorbereitet, dazu gehört z. B. auch ein digitaler Messe-Auftritt. Natürlich sind wir auch in Kürze über die …